Montagne Trip – Neujahr Eisklettern

Montagne Trip – Neujahr Eisklettern

Mixed Training im Pitztal

Kitzgartenschlucht, Pitztal; Mitarbeiter Daniel und Corbi Niklaus

Bei wenig Eis ist oft die erste Adresse zum Klettern in Tirol die Kitzgartenschlucht.

Extra Bewässerung und Kühlschrank – Effekt in der Schlucht hauptsächlich nordseitig bieten auf 1200m früh kletterbares Eis.

Es gibt viele gute Dry Tooling Routen und bei mehr Eis hervorragende Mixed und Eis Linien bis 50m.

Diesmal gab es mehr Fels- und Gefühlstraining auf dünnen Eisglasuren (oft Bohrhaken Absicherung).

– Easy, WI 3-

– Cool, M7

– neuer Eisfall auf anderer Bachseite, wenig Eis, ca. WI 5+/6- im Toprope

Oberhalb der Kitzgartenschlucht gibt es über dem Tal noch leichtere Eisstufen im Zulauf der Schlucht. Leider waren die Verhältnisse nach Prüfung dort noch zu schlecht zum Klettern (stark hinterspült).

Tendenz: gut, ab 4.1. wieder fallende Temperaturen zur Eisbildung nach Prognose bis 9.1.